von (dd.mm.yyyy)
Abrechnungszeitraum:

ist der Zeitruma, indem Sie Ihr Strom von Ihrem letzten Stromanbieter für einen bestimmten Arbeitspreis bekommen haben.
Sie können diese Informationen in ihrem Vertrag bzw. in Ihrer letzten Abrechnung finden.
Hinweis: sollten Sie hier einen Unterschied zwischen Ihrem Vertrag und Ihrer Abrechung finden, geben Sie die Daten von dem Vertrag ein.

bis (dd.mm.yyyy)
Abrechnungszeitraum:

ist der Zeitruma, indem Sie Ihr Strom von Ihrem letzten Stromanbieter für einen bestimmten Arbeitspreis bekommen haben.
Sie können diese Informationen in ihrem Vertrag bzw. in Ihrer letzten Abrechnung finden.
Hinweis: sollten Sie hier einen Unterschied zwischen Ihrem Vertrag und Ihrer Abrechung finden, geben Sie die Daten von dem Vertrag ein.

Der Arbeitspreis ist das Entgelt für die verbrauchte Strommenge. Er gibt an, wie viel jede verbrauchte Kilowattstunde (kWh) Strom kostet. Der Arbeitspreis beinhaltet sämtliche, mit dem Verbrauch zusammenhängende Kosten wie:

  • Beschaffungskosten.
  • Beschaffungskosten.
  • Netzentgelte.
  • Konzessionsabgaben.
  • Staatliche Steuern und Abgaben.
Sie können diese Informationen in ihrem Vertrag bzw. in Ihrer letzten Abrechnung finden.
Hinweis: sollten Sie hier einen Unterschied zwischen Ihrem Vertrag und Ihrer Abrechung finden, geben Sie die Daten von dem Vertrag ein.

Der Grundpreis ist ein Betrag, der pro Monat für Ihren Stromanschluss berechnet wird. Er deckt unter anderem die Kosten für die Netznutzung, den Messstellenbetrieb und die jährliche Ablesung durch den Messstellenbetreiber. Sie können diese Informationen in ihrem Vertrag bzw. in Ihrer letzten Abrechnung finden.
Hinweis: sollten Sie hier einen Unterschied zwischen Ihrem Vertrag und Ihrer Abrechung finden, geben Sie die Daten von dem Vertrag ein.

Ihr Verbrauch:

Ist die Menge an Energie in Kilowattstunde (kWh), die Sie in dem Abrechnungszeitraum verbraucht haben. Sie können das in der Abrechnung finden, oder zu Sicherheit können Sie Ihre Zählerstände am Anfang und Ende der Abrechnungszeitraum und wird Ihr verbrauch automatisch berechnet. Wir empfehlen Sie das über die Zählerstände zu prüfen, da das eine Fehlerquelle bei den Anbietern ist und kann der Verbrauch von Ihrer Abrechnung von Ihrem tatsächlichen Verbrauch abweichen.

Ihr Verbrauch:

Ist die Menge an Energie in Kilowattstunde (kWh), die Sie in dem Abrechnungszeitraum verbraucht haben. Sie können das in der Abrechnung finden, oder zu Sicherheit können Sie Ihre Zählerstände am Anfang und Ende der Abrechnungszeitraum und wird Ihr verbrauch automatisch berechnet. Wir empfehlen Sie das über die Zählerstände zu prüfen, da das eine Fehlerquelle bei den Anbietern ist und kann der Verbrauch von Ihrer Abrechnung von Ihrem tatsächlichen Verbrauch abweichen.

Wenn es eine Preiserhöhung liegt, können Sie hier ein neues Block hinzufügen

Sofort Bonus:

Ist die Summe von allen Bonus, die Sie schon erhalten haben. Das können Sie in ihrem Vertrag finden und nur falls vorhanden eingeben

Jahres Bonus fix:

Ist die Summe von Bonus, die sie noch erhalten müssen. Das können Sie in ihrem Vertrag finden und nur falls vorhanden eingeben

Jahres Bonus prozentual:

Ist der prozentuale Vergünstigung zu deiner Rechnung. Das können Sie in ihrem Vertrag finden und nur falls vorhanden eingeben

Geleistete Abschläge:

Sind die Beträge, die Sie an Ihrem Anbieter schon bezahlt haben. Sie können hier zwischen den Gesamtbeträgen und dem monatlichen Betrag auswählen.

Brutto Rechnungsbetrag:

Sind die Beträge, die Sie an Ihrem Anbieter schon bezahlt haben. Sie können hier zwischen den Gesamtbeträgen und dem monatlichen Betrag auswählen.

Ihre Gutschrift bzw. Ihre Nachzahlung:

Was Sie laut Ihrer Schlussrechnung als Nachzahlung bezahlen müssen oder als Gutschrift auf Ihrem Konto bekommen müssen.

Von welchem Stromanbieter haben Sie Ihr
Strom in der Abrechnungszeitraum bekommen?

Brauchen Sie Hilfe? Jetzt chatten